Diese Seite beinhaltet Text- und Bildmaterial,
welches nur Personen über 18 Jahre zugänglich sein darf.

Unser Angebot im Bereich des japanischen Bondage

Basis-Workshop Bondage Grundlagen


Der Basis-Workshop vermittelt die Grundlagen von japanisch orientierte Bondage (Shibari / Kinbaku). Neben Fesseltechnik und korrektem Umgang mit dem Seil, sind auch Sicherheit, Gesundheit und Materialkunde auf der Basis des Seilschaften 5-Punkte Fesselkonzepts ein Thema.

Weitere Informationen / Anmeldung

Basis-Workshop Floor Bondage


Der Floor Bondage Basis-Workshop vermittelt den Einstieg in das Fesseln (Shibari / Kinbaku) am Boden. Zudem vertiefen wir die Kenntnisse betreffend dem 2 Seil Takate Kote. Das alles verstärkt unter dem Fokus im Umgang zwischen Rigger und Model. Wie führe ich den passiven Part, wie übernehme ich die Kontrolle.

Weitere Informationen / Anmeldung

Basis-Workshop Suspension


In den Seilen abheben! Wer die Grundlagenfesselung 2 Seil Takate Kote beherrscht darf mitfliegen. Schritt für Schritt arbeiten wir uns zum seitlichen Hängebondage dem Yoko zuri hoch. Jedes Paar wird wärend der Suspension (Hängebondage) vom Instruktor persönlich begleitet.

Weitere Informationen / Anmeldung

Bondage Workshop mit externen Trainern


Wir werden immer wieder externe Trainer oder Kursleiter von nah und fern für Workshops ins Secret56 einladen um uns ihre Welt der Seile im Secret56 etwas näher zu bringen.

Weitere Informationen / Anmeldung

Privatlektionen für Bondage


Mit unseren Privatlektionen bieten wir die Möglichkeit für ein oder zwei Paare nach Wunsch die Welt des Fesselns (Shibari / Kinbaku) kennen zu lernen. Das Programm wird auf die Teilnehmer individuell angepasst.

Weitere Informationen / Anmeldung

Seilschaften


Der Fesselstammtisch der Seilschaften steht allen Seilbegeisterten offen. Egal ob Frischling oder alter Hase, Fesselrichtung, ob Autodidakt oder Teilnehmer diverser Workshops Hauptsache Freude am Seil! Das Gesellige und zusammen die Seile erleben steht im Mittelpunkt.

Weitere Informationen

SeilschaftenPlus


Bei der SeilschaftenPlus, handelt es sich um eine Abwandlung der normalen Seilschaften.

Der Unterschied besteht darin, dass an diesen Terminen kein Einführungsworkshop durchgeführt wird. Auch ist es erlaubt, mit seinem Partner zu spielen. Allerdings gilt hier die Regelung "Was Hand und Seil hergeben".

Weitere Informationen

Geführtes Training


In unseren geführten Trainings wollen wir bestehende Kenntnisse vertiefen und auf diesen Aufbauen. Dabei steht immer eine Technik oder Fesselung im Fokus welche als Ganzes oder mit einem Teilaspekt besprochen und dann auch geübt wird.

Weitere Informationen / Anmeldung

Freie Trainings


In unregelmässigen Abständen öffnen wir das Secret56 für ein freies Training. Das heisst wir sind an diesem Abend im Raum am trainieren und laden euch gerne ein uns dies gleich zu tun.

Weitere Informationen

Rope Family T-Shirts


Seit längerer Zeit werden wir immer wider angefragt, ob wir nicht ein T-Shirt vom Secret56 verkaufen würden. Nun ist es so weit. Wir sind dem Ruf gefolgt, und haben das Secret56 T-Shirt "Rope Family" geschaffen.

Bestellen
 
 
 
 
Verwaltung
Hausordnung
Datenschutz
 
Copyright 2017 by Secret56, Bilder und Texte dürfen ohne Zustimmung nicht verwendet werden.
 
 
info@secret56.ch